Zirkeltraining für die Stimme kompakt

Zirkeltraining für die Stimme kompakt
260,00 € *
  • SEM22-09-23-1
  • Kurzübersicht


    Datum: 23.09.2022 - 24.09.2022

    Uhrzeiten:
    FR 14:00 Uhr - 19:00 Uhr
    SA 09:30 Uhr - 17:00 Uhr

    Seminarort: Schönstattzentrum Marienhöhe, Josef-Kentenich-Weg 1, 97074 Würzburg

    Referent: Mathias Knuth, staatl. gepr. Gesangslehrer, Funktionaler Stimmbildner, Leiter der Stimmschmiede Bonn 

    Unterrichtseinheiten zu je 45 Minuten: 14
    Fortbildungspunkte: 14 gemäß Anlage 4 zum Vertrag nach § 125 Absatz 1 SGB V über die Versorgung mit Leistungen der Stimm-, Sprech-, Sprach- und Schlucktherapie und deren Vergütung vom 15.03.2021

„Zirkeltraining für die Stimme“ ist ein Stimmbildungsprogramm, das auf der... mehr
Informationen "Zirkeltraining für die Stimme kompakt"

„Zirkeltraining für die Stimme“ ist ein Stimmbildungsprogramm, das auf der Grundlage der funktionalen Methoden Übungen zu zahlreichen Fragestellungen in den Themenbereichen Atemschulung und Stimmbildung anbietet. Grundgedanke ist, dass bei der Stimmbildung ähnlich wie beim Sport ein vielmaliges Wiederholen der Übungen notwendig ist, um Muskulaturen zu kräftigen und neue Bewegungsabläufe einzuschleifen.

Das Übungsprogramm soll zur Behandlung von funktionellen Dysphonien eingesetzt werden. Es kann aber auch z.B. bei Schulungen als Unterrichtsmaterial verwendet werden, um gesunde Stimmen zu kräftigen und belastbarer zu machen.

Das Übungsheft bietet zahlreiche Übungen zu 18 stimmbildnerischen Themen und wird direkt in der Behandlungssituation eingesetzt. Die Klienten können das Heft erwerben und für das häusliche Üben nutzen. Neben dem umfangreichen Übungsheft gibt es einen ausführlichen Trainerband.

Nach einer kurzen Einführung in die jeweiligen stimmbildnerischen Themen erarbeiten wir gemeinsam Übungen des Übungsheftes und ihre Variationen.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen bei der praktischen Einzel- und Gruppenarbeit eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Schulung der Sprechstimme und zur Behandlung von Dysphonien kennen.
Sie werden in die Lage versetzt, dass Übungsheft kompetent in Behandlung und Schulung von Sprechstimmen einzusetzen.

Anmerkung: Seminarskript ist das Buch „Zirkeltraining für die Stimme; Übungsheft Sprechstimme“ und sollte Ihnen während dieses Seminars vorliegen. Es kann am Anfang des Seminares vom Dozenten erworben werden - oder Sie erwerben es im Voraus unter www.zirkeltraining-für-die-stimme.de  zur Vorbereitung.

Mathias Knuth ist staatlich gepr. Stimmtrainer, Funktionaler Stimmbildner, Gesangslehrer und Leiter der Stimmschmiede Bonn. Außerdem arbeitet er an der Carl-Stamitz-Musikschule in Köln und als Dozent für Stimmbildung an der Logopädenlehranstalt in Bonn. Er gibt deutschlandweit Fortbildungen für Logopäden.
Mathias Knuth gastiert als Solist (Baß-Bariton) bei zahlreichen Konzerten und gründete das Barock-Oper-Ensemble „Canto & Gesto“ und die Formation „Kammeroper Bonn“.
Veröffentlichung: Dysodie – Die Singstimme in der Stimmtherapie ("Forum Logopädie" Ausgabe 4/2010); Was macht die Stimme laut und belastbar? Fachartikel aus "Forum Logopädie" Ausgabe 6/2018; und Zirkeltraining für die Stimme (Schulz-Kirchner-Verlag 2018)

 

 

 

 

 

 

 

 

Zuletzt angesehen