Systematisches Hörtraining mit Cochlea Implantat Trägern I + II

Systematisches Hörtraining mit Cochlea Implantat Trägern I + II
150,00 € *
  • SEM20-07-24-1
  • Kurzübersicht

    AUSGEBUCHT!
    Bitte >> kontaktieren Sie uns, wenn Sie sich auf der Warteliste eintragen lassen möchten.

    Termin I
    Datum:
    24.07.2020 - 25.07.2020

    Uhrzeiten:
    FR 13:30 Uhr - 19: 00 Uhr
    SA 08:30 Uhr - 16:30 Uhr

    Termin II
    Datum:
    22.01.2021

    Uhrzeiten:
    FR 10:00 Uhr - 18:00 Uhr

    Seminarort: Comprehensive Hearing Center (CHC) | Univ.-HNO-Klinik Würzburg | Josef-Schneider Str. 11 | 97080 Würzburg

    Referentinnen: 
    Dr. Heike Kühn; Diplom-Psychologin (Univ.), Geschäftsführung des CHC-Würzburg
    Kelly Schepers; Logopädin (B.H.), Leiterin der Würzburger CI-Rehabilitation CICSüd

    Fortbildungspunkte: 21
Das Cochlea Implantat (CI) ist für viele hochgradig hörgeschädigte Menschen das... mehr
Informationen "Systematisches Hörtraining mit Cochlea Implantat Trägern I + II"

Das Cochlea Implantat (CI) ist für viele hochgradig hörgeschädigte Menschen das einzige technische Hörsystem, um wieder Sprachlaute wahrnehmen zu können. Der Erfolg einer CI - Versorgung misst sich an der Güte der Sprachwahrnehmung.
Dafür wird neben anderen Einflussfaktoren dem gezielten Hörtraining eine wesentliche Bedeutung beigemessen, um mit dem fremdartigen Klang des Implantats Sprache verstehen zu lernen. Immer häufiger wenden sich CI-Patienten an niedergelassene Logopäden/innen, um ein Hörtraining zu erhalten.

Die bewährte Fortbildung umfasst zwei inhaltlich aufeinander aufbauende Termine.
Am 1. Termin (24. + 25. 07. 2020) werden Grundlagen der CI-Technik und des systematischen CI-Hörtrainings vermittelt,
am 2. Termin (22. 01. 2021) liegt der Schwerpunkt auf speziellenTrainings zum binauralen Hören und Musikhören.
Schwerpunktmäßig werden theoretisches Wissen und praktische Übungen (1) zur Technik und Handhabung des CIs und seiner Zusatzgeräte angeboten, (2) Audiologische Grundlagen (3) das systematische CI-Hörtraining und (4) die speziellen Hörtrainings mit Fallbeispielen und verschiedenen Trainingsmaterialien in Theorie und Praxis vorgestellt.

Fallbeispiele der Teilnehmer werden gerne berücksichtigt.

Ziel ist es, die grundlegenden Regeln für ein systematisches Training zu erlernen, die Technik zu verstehen und verantwortungsbewusst damit umzugehen, als auch die hilfreichen Materialien kennen zu lernen.

Bitte laden Sie hier den Veranstaltungsflyer für nähere Informationen herunter.

Dr. Heike Kühn ist Diplom-Psychologin (Univ.) und Geschäftsführung des CHC-Würzburg. Sie ist seit mehr als 25 Jahren im Bereich der CI-Rehabilitation bei Kindern und Erwachsenen tätig.

Kelly Schepers ist Logopädin (B.H.) und Leiterin der Würzburger CI-Rehabilitation CICSüd und seit mehr als 10 Jahren in der Therapie mit CI-Patienten (Kinder, Erwachsene) aktiv.

Am 24.07.2020 ab 19:30 Uhr findet ein geselliges Beisammensein inklusive kostenfreiem Abendessen statt.
Hierfür ist eine separate Anmeldung erforderlich.
Bitte informieren Sie uns über Ihre Teilnahme!

WICHTIGER HINWEIS
Für dieses Seminar können keine Rabatte gewährt werden!
Zuletzt angesehen